Kursteilnehmer

  • Neuzuwanderer
  • EU-Bürger
  • Ausländische Mitbürger mit Aufenthaltstitel
  • Spätaussiedler und deren Angehörige
  • Deutsche Staaatsangehörige mit geringen Deutschkenntnissen
  • Flüchtlinge

 

Allgemeine Vorraussetzungen eines Kursbesuchs

  • Sie sind Privatzahler und unabhängig von staatlicher Förderung
  • Sie haben entweder vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, der zuständigen Ausländerbehörde oder vom Jobcenter die Berechtigung zur Teilname erhalten
  • Sie stellen über uns den Antrag auf Berechtigung zur Teilnahme

 

Anmeldezeiten

Verpflichtetende Einstufungstest:

 

Montag/Mittwoch/Freitag

13.00 Uhr

 

Wir beraten Sie gerne!

 

Bürozeiten für Beratung, Antragstellung und Anmeldung:

 

Montag - Freitag

09.00 Uhr - 14:30 Uhr

 

Weitere Termine nach telefonischer Vereinbarung möglich.

 

Kontaktieren Sie uns auch gerne per E-mail

oder füllen Sie unser

Kontaktformular aus.

 

Für weitere Informationen zu Kursen der Niveaustufen B2-C2, sowie TestDaF besuchen Sie     die Webseite unseres Kooperationspartners Bildungskolleg GbR: 

http://www.bildungskolleg.de